Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Shisha - was soll die Preiserhöhung
31.10.2009, 20:37
Beitrag: #21
RE: Shisha - was soll die Preiserhöhung
Hatte zu Anschauungszwecken mal eine Np 620 Blue Wave Bowl gekauft. Das Glas ist schön klar und weitgehend frei von Einschlüssen. Die Flasche ist schwer, das meiste Glas ist am Boden, der ist etwa 1cm dick. Da kann man echt nicht meckern.
Nur das Gewinde ist schief angeklebt. Da wurde offensichtlich gepfuscht.

Meine Bowls haben durchgehend etwa 3mm Wandstärke. Um Standfestigkeit zu gewährleisten habe ich auf große Wassermenge und breite Standfläche gesetzt.
Flaschen mit größerer Wandstärke wären grundsätzlich möglich, aber das würde eh keiner bezahlen wollen.

Hier gibts Infos zu den verschiedenen Glassorten:
Stärken und Schwächen von Glas
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.01.2010, 20:35
Beitrag: #22
RE: Shisha - was soll die Preiserhöhung
Muss mich geschwind mal der Diskussion anschließen. Die Preise sind echt iO. Ich habe mir von ROOR (Deutsche Bong Firma - Familienbetrieb + 2,3 Mitarbeiter) eine Bong gekauft die so wie sie ist häufig verkauft wird. Preis 129€. Von Gunnar lass ich mir eine größere, extra für mich gemachte, dickere machen und bezahl deutlich weniger. Obwohl die "Dicke Berta" damals nur 45€ gekostet hat und meine mehr als das doppelte kostet habe ich keinen Grund zu meckern. Problematisch ist es bei Gunnar, dass man beim Thema Shisha einfach keinen Vergleich hat, da nur er sowas anbietet. Bei ROOR würde man auch eine Shisha bauen, fragt mal interessehalber nach was das kosten würde Wink

MfG Patrick
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste

Kontakt | egeglas.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation